Gedanken über meine Arbeit

Meine Bilder sind die Wiedergabe meiner Empfindungen, wenn ich auf einsamen Wegen durch die Lande wandere und schaue und lausche.

Meine Augen suchen immer das Schöne und Aufregende in der Natur. Ich nehme alles in mich auf und forme das zukünftige Bild lange, bevor ich es auf die Leinwand banne.

Für mich gibt es nichts Schöneres darzustellen, als die leider aber immer seltener werdende, liebenswerte sogenannte heile Welt.

Ich will die naturliebenden Menschen erfreuen, will sie hinweisen auf Gottes wundervolle Schöpfungen, will ihnen das Glück der Schönheit vermitteln.

Meine Bilder sollen die Wunder der Natur in die vier Wände bringen, die unser Zuhause sind. Sie sollen die Menschen daran erinnern wie wichtig es ist, sich dafür mit ganzem Herzen einzusetzen.

Negative Darstellungen gibt es reichlich genug. Sie haben bestimmt ihre Berechtigung, weil leider so viel Unrecht an der Natur geschieht. Jedoch was hilft es schon, den unter der Umweltzerstörung leidenden Menschen auch noch solche erdrückenden Kunstwerke anzubieten? Sie stimmen doch nur negativ und traurig.

Ich möchte versuchen, Freude zu vermitteln. Freude macht die Menschen gut und friedlich, läßt sie aufgeschlossen werden für die Erhaltung unserer Welt.

 

 

 


© 2003 Galerie/Atelier Kruse
Hofbrook 8 · 24109 Kronshagen · Telefon: (0 431) 2 40 51 32
· Impressum / Kontakt ·