Impressum der galerie-kruse.de

Anschrift:
Galerie/Atelier Kruse
Hofbrook 8
24119 Kronshagen

Ansprechpartnerin:
Nanny Kruse

E-Mail:
info@galerie-kruse.de

Internet:
http://www.galerie-kruse.de/

Telefon:
(0431) 2 40 51 32

 


E-Mail-Anfrage

Nachfolgend haben Sie die Möglichkeit uns über das untenstehende Formular eine Anfrage zu senden. 
Füllen Sie nun die Eingabefelder Ihrer Anfrage entsprechend aus. Nicht benötigte Felder lassen Sie einfach frei. 
Die mit * gekennzeichneten Felder müssen in jedem Fall ausgefüllt werden.

Name*
  
Ihr Wunsch*
Straße
  
Ort
  
Telefon*
  
E-Mail
  
    


Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) der galerie-kruse.de

§ 1 – Kaufvertrag

Der Kaufvertrag kommt zustande zwischen dem Käufer und der Galerie/Atelier Kruse, nachfolgend Verkäuferin genannt. Der Handel wird durch die nachfolgenden AGB in der jeweils zum Zeitpunkt des Bestelleingangs gültigen Fassung geregelt. Die Verkäuferin behält sich vor, bei Bedarf die AGB zu ändern bzw. zu aktualisieren.  Nebenabreden bedürfen der Schriftform. Die Verkäuferin ist stets bemüht, Aufträge unverzüglich abzuwickeln. Sollte eine Lieferung nicht binnen 4 Wochen nach Bestelleingang abgewickelt werden können, kann jede Partei vom Kaufvertrag zurücktreten. Der Kaufpreis wird in diesem Fall erstattet, sofern eine Bezahlung bereits erfolgt ist (Vorauskasse). Schadensersatzansprüche können hieraus nicht gegen die Verkäuferin abgeleitet werden.

§ 2 – Angebot und Preise

Die Angebote der Verkäuferin sind freibleibend vorbehaltlich der Verfügbarkeit. Geringfügige Abweichungen der hier dargestellten Abbildungen können technisch bedingt auftreten. Es besteht keine Lieferverpflichtung seitens der Verkäuferin. Die angegebenen Preise verstehen sich inklusive der in Deutschland geltenden gesetzlichen Mehrwertsteuer in Höhe von 16 %. Versandkosten werden zuzüglich berechnet.

§ 3 – Zahlungsbedingungen

Zahlung erfolgt per Vorkasse durch Überweisung des Rechnungsbetrags auf das Konto der Verkäuferin. Der Käufer erhält hierzu eine Vorab-Rechnung per email, Telefax oder Post.

§ 4 – Lieferbedingungen

Es besteht keine Mindestbestellmengen-Vorgabe für den Käufer. Am Lager befindliche Ware kommt binnen 8 Werktagen nach Geldeingang zum Versand. Die Verkäuferin behält sich das Recht auf Teillieferungen vor, die Nachlieferung erfolgt dann für den Käufer versandkostenfrei. Lieferungen erfolgen nur gegen Vorkasse.

§ 5 – Versandbedingungen

Versand erfolgt ab Molfsee/Deutschland an die vom Käufer benannte Anschrift. Sollte eine Sendung als unzustellbar an die Verkäuferin zurück kommen, erfolgt Versand erst wieder nach Korrektur der Zustelladresse durch den Käufer unter erneuter Berechnung der Versandkosten. Versand erfolgt innerhalb Deutschlands sowie in die Euro-Nachbarstaaten. Übrige Länder nur nach Absprache. Der Versand erfolgt im versicherten, neutral verpackten Paket über den Paketdienst der Deutschen Post AG oder vergleichbare, sichere Dienste.


§ 6 – Gefahrenübergang

Dieser § regelt die Frage des Transportrisikos. Der Versand erfolgt grundsätzlich im versicherten Paket. Übersteigt der Sendungswert die Wertgrenze von 500,- €uro  pro Paket, trägt der Käufer die Kosten für zusätzliche Versicherung. Das Risiko geht mit Übergabe an den Beförderer auf den Käufer über, d.h., dieser hält sich im Falle offener oder verdeckter Schäden, die sich auf den Transport zurückführen lassen, an den anliefernden Paketdienst. Einzige Ausnahme stellt der Totalverlust einer Sendung dar: wenn beim Käufer spätestens 10 Tage nach geleisteter Zahlung keine Lieferung eingetroffen ist, hat er dieses umgehend der Verkäuferin per email oder Telefon mitzuteilen. In diesem Fall erstattet die Verkäuferin den Kaufpreis sofort und führt den Regress gegen die verantwortliche Seite.

§ 7 – Erfüllungsort und Gerichtsstand

Für Streitigkeiten aus dem Kaufvertrag zwischen der Verkäuferin und dem Käufer gilt als Gerichtsstand Kiel.

§ 8 – Datenschutz

Der Käufer nimmt zu Kenntnis und stimmt zu, daß seine im Zusammenhang mit der Online-Bestellung abgegeben Daten lediglich zur Abwicklung des Auftrags verwendet werden. Nach erfolgtem Versand werden alle Kunden-Daten gelöscht.


Darüber hinaus steht es jedem Kunden frei, seine Daten in einem minimalen Umfang in unserer Kundendatei einzugeben. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Artikel-Rückstellungen bzw. automatische Nachlieferungen sowie elektronische News sind auch in diesem Fall nicht vorgesehen.

§ 9 – Salvatorische Klausel

Sofern einzelne Paragraphen dieser AGB ganz oder in Teilen unwirksam, unvollständig oder unverständlich sind, bleiben die übrigen Bestimmungen hiervon unberührt und behalten Ihre Gültigkeit. Anstelle der unwirksamen Bestimmungen findet die gesetzliche Regelung Anwendung.


Stand 26. Februar 2004


© 2003 Galerie/Atelier Kruse
Hofbrook 8 · 24109 Kronshagen · Telefon: (0 431) 2 40 51 32
· Impressum / Kontakt ·